Jugendsozialarbeit

Landratsamt Landsberg a. Lech  

Amt für Jugend und Familie

 Leitbild

 Jugendsozialarbeit

Grundschule in der Katharinenvorstadt



1. Was ist JaS ?
  • JaS bedeutet Jugendsozialarbeit an Schulen
  • JaS ist ein kostenloses, vertrauliches und freiwilliges Beratungs- und Unterstützungsangebot direkt an der Schule
  • JaS ist eine Leistung der Jugendhilfe in Trägerschaft des Landkreises Landsberg am Lech, Amt für Jugend und Familie in enger Kooperation mit der Schule und der Stadt Landsberg am Lech
  • JaS wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.
  • Alle Gespräche unterliegen natürlich der Schweigepflicht!

2. An wen richtet sich JaS?

JaS ist ein Angebot für ...

...Schülerinnen und Schüler, die

  • im Schulalltag Schwierigkeiten haben (Streit und Konflikte mit Mitschüler/-innen, Leistungsprobleme, Mobbing, ...)
  • persönliche und/oder familiäre Probleme haben

...Eltern, die:

  • Beratung und Unterstützung bei ihren Erziehungsaufgaben wünschen
  • merken, dass ihr Kind Probleme in der Schule ( Konflikte, Mobbing, etc. ) oder in der persönlichen Entwicklung hat
  • Informationen über weitere Unterstützungsmöglichkeiten wünschen

...Lehrkräfte, die:

  • junge Menschen in ihrer Klasse haben, deren Probleme (schulisch, familär, persönlich) sie nicht mehr alleine auffangen können
  • Unterstützung bei der Bearbeitung verschiedener Themen und Projekte in ihren Klassen wünschen

 

 

3. Interessiert?

So können Sie mich erreichen:

  • Persönlich in meinem Büro in der Schule: Mo., Di., Mi., und Fr., von 8:00 bis 12:30 Uhr
  • Telefonisch: 08191 128-423
  • Per Email: JAS-Katharinenvorstadt@Landsberg.de

    Michaela Westermaier

    Dipl. Sozialpädagogin (FH)

 

Weitere Informationen finden sie auf der Homepage des Landratsamtes:

Jugendamt Landsberg am Lech

Stadt Landsberg am Lech | Katharinenstr. 1 | 86899 Landsberg am Lech | www.landsberg.de